Nikolaus Poppitz

Beisitzer

Geboren am 3. Dezember 1963 in Berlin, römisch-katholisch,
Vorfahren aus Neu-Werbass (Batschka).

Beruflicher Werdegang
Studium der Chemie – Dipl.-Chemiker, Uni Mainz
Studium der Journalistik, Uni Mainz
1996 – 2004 freier Wissenschaftsjournalist
2004 – 2007 Chef vom Dienst einer Lokalzeitung
2007 – 2013 Online-Redaktion Phoenix
seit 2014 Redaktionsleiter eines wissenschaftlichen Informationsdienstes
 
Politischer Werdegang
seit 1980 Mitglied der CDU
seit 1996 Mitglied des CDA-Kreisvorstandes Mainz,
seit 2008 Mitgliedes OMV-Landesvorstandes Rheinland-Pfalz
seit 2013 Kreisvorsitzender der CDA Mainz
seit 2016 Landesvorsitzender der OMV Rheinland-Pfalz
seit 2017 Mitglied des OMV-Bundesvorstandes (zunächst kooptiert, seit 2019 gewählt)

Sonstiges Engagement
Stellvertretender Landesvorsitzender des Bundes der Vertriebenen (BdV) Rheinland-Pfalz