Werner Jostmeier

Werner Jostmeier
Beisitzer

Geboren am 21.08.1950 in Dülmen, 4 Kinder.

Beruflicher Werdegang

1967 Fachschulreife
bis 1969 Lehre als Landmaschinenmechaniker und Schmied
bis 1970 anschließend Berufsausübung
1970 Abitur auf dem zweiten Bildungsweg
ab 1970 Studium der Rechts- und Staatswissenschaft, Volkswirtschaft und Geschichte an der Uni Münster
1979 Erstes jur. Staatsexamen
1982 Zweites (großes) jur. Staatsexamen
1982-1987 Leitung des elterlichen Handwerksbetriebes
1983-1987 Eintritt in die Deutsche Bundespost, Referatsleiter Zivile Verteidigung bei der Direktion Münster und bis 1988 Abteilungsleiter Personal Postamt Osnabrück
1988-1990 NATO-Referent im Postministerium
1991-1995 Fachbereichsleiter Personal, Telekom, Bonn
bis 2002 Leiter des Dienstleistungszentrums Personal der Telekom AG in Münster
2003 Mitarbeiter des Dienstleistungszentrums Personal der Deutschen Telekom AG in Münster (Teilzeit); zurzeit beurlaubt

Politischer Werdegang

seit 1972 Mitglied der CDU
1987-2003 stellv. CDU-Kreisvorsitzender Coesfeld
1991-2007 stellv. Vorsitzender CDU-Bezirksverband Münsterland
2003-2011 CDU-Kreisvorsitzender Coesfeld
seit 1995 Mitglied des Landtags NRW (Wahlkreis 80)
seit 2016 Honorarkonsul der Republik Bulgarien

Sonstiges Engagement

Funktionen als MdL:

stellv. Sprecher im Europaausschuss
stellv. Mitglied der Verfassungskommission
stellv. Mitglied im Integrationsausschuss
Vorsitzender der dt.–poln. Parlamentariergruppe
Beauftragter für Vertriebene, Flüchtlinge und deutsche Minderheiten
Mitglied im Vorstand der EVP (Europäische Volkspartei) in Brüssel